Tuch • Trapez • Akrobatik • jonglieren • Kügel • Einrad

Kurse


Zirkus Mix

Jeden Dienstag
Gruppe A: 17:00-18:00 Uhr
Gruppe F: 18:00-19:00 Uhr
Datum: ab September bis Juli
660 CHF 33 Lektionen
 

Ort: Mehrzweckhalle 6216 Mauensee

Zirkus Mix

Es ist keine Erfahrung nötig, sie beginnen die Techniken der Luftakrobatik zu erlernen (Tuch, Trapez, Ring…), das Jonglieren und balancieren (Hula Hoop, Diablo, Einrad, Slack-Line…). Die Kinder trainieren ihre Körperspannung, Bodenakrobatik und Formen Menschenpyramiden.

Dabei spielt auch die Musik eine wichtige Rolle, das Rhythmusgefühl, die Koordination und die Beweglichkeit, mit den Schwerpunkten Körpersprache und Ausdruck.


Luftakrobatik

Jeden Samstag
Gruppe A: 09:30-11:30 Uhr

35 CHF 90 Minuten

Ort: Mehrzweckhalle 6216 Mauensee

Luftakrobatik

Der Aerial Tuch Silk oder Trapez Kurs ist eine akrobatische Kunst in der Luft. Hier lernst du Figuren, Kraftaufbau, Beweglichkeit, sowie Körperhaltung und Eleganz.

Du kennst die Abläufe und fühlst dich sicher in der technischen Ausführung. Bewegungsabläufe sowie Drops, Tricks und Choreografien werden gefördert. Deine Grenzen setzt und überschreitest du selbst. Spielerisch, kreativ und ohne Leistungsdruck kommst du zum Erfolg, der sich in deinem Alltag positiv widerspiegelt. Eine persönliche Herausforderung erwartet Dich.

Zirkus Mini

Jedem Mitwoch
Ab Oktober

Zirkus Mini

Spielerisches Lernen. Körperteile kennen und bewegen, psychomotorische Erfahrungen mit Formen, Farben und Rhythmus. Stärkung des Selbstvertrauens.
Erste Begegnungen mit den Zirkusmaterialien (Jonglieren, balancieren, Tuch, Trapez…) Förderung der Zusammenarbeit in der Gruppe.

Spielerisch lernen die Kinder, ihre Fähigkeiten, den ersten Purzelbaum, das Rad… und ihre Phantasie einzusetzen, um ihre Kreativität zu steigern. Sie lernen außerdem, sich auszudrücken und mit ihren Emotionen umgehen zu können.

 

Zirkus in den Ferien

Montag bis Freitag
09:00 bis 15:00 Uhr
Mit kleine Aufführung

360 CHF

Ort: Mehrzweckhalle 6216 Mauensee

Ferienwoche  

Zirkuswoche Fasnachtsferien 2021

08. – 12. Februar 

15. – 19. Februar 

Zirkuswoche Osterferien 2021

06. – 09. April 

12. – 16. April 

Zirkuswoche Sommer 2021

12. – 16. Juli

19. – 23. Juli

09. – 23. August

 

Workshop

Fantasie, kreatives Schminken


Fantasieschminken

Preis: 110.– / à 3h
Eigene Kurse für Gruppen ab 4 Personen

Kursinhalte
  • Geschichte des Schminkens
  • Grundmaterialien
  • Grundtechniken mit dem Schwamm
  • Grundtechniken mit dem Pinsel
  • Striche und Linien
  • Einfache Schminkdesigns
  • Regenbogeneffekt
  • Einige Tricks und Spezialeffekte
  • Details und der letzte Schliff

In diesem Kurs erlernst du die Grundtechniken, um Gesichter in fantasievolle Kunstwerke zu verwandeln. Du lernst ausserdem verschiedene Materialien und Tricks kennen.

Das Fantasieschminken ist eine Aktivität, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen viel Spass macht. Die besten Momente dafür sind die Fasnacht sowie Themenanlässe. Als Vorlage eignen sich Tiere, Fantasiewesen, Comicfiguren oder kunstvolle Muster. Dabei sind die kreativen Möglichkeiten grenzenlos, sowohl in der Wahl des Designs als auch der Farben, was zu wahren Kunstwerken führen kann.

Über ihre geschminkten Gesichter identifizieren sich die Kleinsten und Grossen mit ihren Lieblingswesen wie Schmetterlingen, Löwen, Prinzessinnen, Superhelden, Feen, Piraten, Hexen … eine ganze neue und faszinierende Welt voller schöner Farben und Spass.

Das Fantasieschminken eignet sich für alle Anlässe und Feste. Der Kurs beinhaltet alles notwendige Material.

Lach-Workshop / Sonrisas


Einführungsworkshop
ins Lachen / Sonrisas

Preis: CHF 90.– à 2h
Ideal für Gruppen oder Firmenanlässe von mindestens 6 Personen

Einführungsworkshop ins Lachen

  • Gruppendynamik für alle
  • Spiele und Spass
  • Entspannung und Wohlbefinden

Wer? Für alle. Keine Vorkenntnisse notwendig. Individuen, Arbeitsgruppen, Firmen, Freunde, Paare, Familien, Lehrpersonen …

Wie? Spielerisch suchen wir lustige Situationen, die unseren Körper und unseren Organismus entspannen, die Sinne aktivieren und so richtiges Lachen ermöglichen.

Was? Geleitete und leicht zu verstehende Spiele, Improvisation, Kreativität, Übungen zum Aktivieren und Entspannen.

Wann? Wann immer sich eine Person bereit fühlt, sich zu öffnen und die eigenen Emotionen zuzulassen.

Warum? Zur Verbesserung der Beziehung zu sich selbst und zu anderen. Lachen ist gesund und steigert die Lebensqualität.
Es führt zu einem Zustand der mentalen Ruhe und löst Spannungen und Stress.
Es steigert die Kreativität und ist eine angenehme, positive und unterhaltsame Aktivität.

Ziele: Lachen von Herzen hat sich das Ziel gesetzt, die Leute mit Freude anzustecken, was dazu führen soll, dass sie durch das Lachen ihre innere Energie zum Schwingen bringen können.

I love life

Olalla Fernandez

Ich wurde in Galizien im Norden von Spanien geboren, umgeben von Feldern und Wald. Aufgewachsen bin ich auf Teneriffa, umgeben von Stränden und Meer. Ein richtiges Naturkind eben.

Ursprünglich habe ich Grafik-Design studiert, aber das Leben hat mich auf einen anderen Weg geführt, wofür ich heute sehr dankbar bin. Ich erhielt die Möglichkeit, eine Ausbildung zur soziokulturellen Animatorin, Personal- und Fitnesstrainerin sowie zur Lehrerin für Freizeitsport und Schwimmen zu absolvieren und in diesen Bereichen zu arbeiten. Ausserdem habe ich Weiterbildungen in den Bereichen Sporternährung, Stretching, Clownauftritte und Kinderfeste besucht. Ich verfüge zudem über das J&S-Diplom als Leiterin für Turnen und Jugendsport.

Inzwischen habe ich mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ausserdem kommt mir bei meinen pädagogischen Konzepten auch meine Erfahrung als Mutter einer zwölfjährigen Tochter zugute.

Vor 8 Jahren tauchte ich zum ersten Mal in die Zirkuswelt ein, und sie hat mich seither nicht mehr losgelassen. Die Arbeit als Artistin und Lehrerin erlaubt es mir, meine Fähigkeiten, mein Wissen und meine Interessen perfekt zu kombinieren. So kann ich meine körperlichen Fähigkeiten, meine Kreativität und meine Ausbildung für etwas einsetzen, das mir Freude macht und am Herzen liegt.

Zusammen mit meinem Team organisierte ich in Teneriffa Zirkusunterricht und führte viele verschiedene Projekte durch, zum Beispiel Zirkuswochen an Schulen, Firmenanlässe, Theaterstücke, Vorlesestunden für Kinder, Spielanlässe in Gemeinden und Zirkusspektakel.

Vor drei Jahren zogen meine Tochter und ich nach Sursee, wo es uns sehr gefällt und wo wir uns zuhause fühlen. Zu meinem grossen Glück fand ich auch hier Arbeit als Artistin und Lehrerin an verschiedenen Zirkusschulen. Bisher habe ich beim Zirkus Tortellini in Littau, Zirkus Grissini in Zug, bei Zirkusluft in Hausen am Albis und beim Zirkus Caramelli in Luzern gearbeitet. Da es in der Umgebung von Sursee noch kein solches Angebot gibt, habe ich beschlossen, in Sursee meine eigene kleine Zirkusschule zu gründen.

Kontakt

mail@zirkus-pirouette.ch